Gemeinde- / Regionalentwicklung

 

Als GemeindepolitikerIn oder engagierte BürgerIn beschäftigen Sie Fragen wie:

> Wo gehen in 15 Jahren unsere BürgerInnen einkaufen?
> Wie sieht der Alltag für alte Menschen aus?
> Was können wir unseren Kindern und Jugendlichen bieten?
> Wo wird es Arbeitsplätze geben?.....

Dies sind Fragen, die alle angehen und daher auch von möglichst vielen gemeinsam bearbeitet werden sollten.

Ein erster Schritt kann eine Zukunftskonferenz sein, eine Stärken / Schwächenanalyse, eine Bevölkerungsbefragung etc.

Ein gemeinsam erarbeitetes
Leitbild und Entwicklungsprogramm für die Gemeinde wäre ein nächster sinnvoller Schritt.

Wir bauen ein Team von BürgerInnen und GemeindepolitikerInnen auf, das die
Umsetzung von Maßnmahmen
plant und übernehmen die Koordination.

Wir übernehmen Recherchen, stellen Kontakte zu ExpertInnen und regionalen Akteuren her, unterstützen bei Förderansuchen, organisieren Veranstaltungen und Exkursionen,…

Es besteht auch die Möglichkeit an geförderten Programmen zur nachhaltigen Entwicklung teilzunehmen, z.B.: Lokale Agenda 21

Mag.a Marion Amort wurde vom Land Tirol für die Begleitung von Gemeindeentwicklungsprozessen ausgebildet. Durch eine weitere Fortbildung kann sie auch die Durchführung eines BürgerInnen-Rates anbieten.

>> In der Rubrik “Projekte” können Sie einige unserer Referenzbeispiele nachlesen. Laufende Aktivitäten finden Sie auch unter “Aktuelles”.
 


Wenn Sie dazu Fragen haben, oder mehr Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns: 0676/ 44 66 856 oder:
marion.amort@wertblick.at

>> zurück

 


 

linie vertikal im logo
Logo_WB 290x66
WB horizontal unter logo
linie vertikal im logo
zukunft_web
linie vertikal ganz1